Firma Boersch-Konzepte gewinnt renommierten Marketing-Preis

Das Offenbacher Unternehmen Robert Boersch-Konzepte hat beim diesjährigen POS-Marketing Award gesiegt. Ausgezeichnet wurde ein Shop-in-Shop-System, das die Firma für Kabel Deutschland konzipiert und umgesetzt hat.

POSMA-Award 2009

In den vergangenen anderthalb Jahren hat Boersch-Konzepte bundesweit rund 90 Kabel-Deutschland-Filialen einheitlich ausgestattet, weitere werden folgen. „Wir kommen morgens und sind abends fertig“, erläutert Geschäftsführer Robert Boersch das Erfolgsrezept. In nur zwölf Stunden passt das Boersch-Team Laden-Lokale mit einer Größe von etwa 50 Quadratmetern den Bedürfnissen von Kabel Deutschland an und richtet sie komplett ein. Möglich macht dies die modulare Bauweise des preisgekrönten Shop-in-Shop-Systems. Die Wände werden fertig geliefert, können flexibel an eine Raumhöhe von 2,50 bis drei Metern angepasst werden und sind wiederverwendbar. Zu dem Shop-in-Shop-System gehört zudem ein komplettes Möbelkonzept, ebenfalls von Boersch-Konzepte entworfen und produziert. Schaufenster-Ausstattung und Außenwerbung runden den einheitlichen Auftritt ab, mit dem sich Kabel Deutschland in vielen deutschen Städten präsentiert.

Der POS-Marketing Award wird von der POS-Marketing Association (POSMA) vergeben, dem Branchenverband der Firmen, die sich auf diese Werbeform spezialisiert haben. POS-Marketing steht für Point of Sale-Marketing und umfasst die gesamte Verkaufsförderung am Einkaufsort. Weil zwei Drittel der Kaufentscheidungen erst im Laden fallen, sind für die Inszenierung einer Marke im Handel ausgeklügelte, ganzheitliche Konzepte und Kampagnen gefragt.

POSMA-Award 2009

Der POS-Marketing Award wurde in diesem Jahr zum neunten Mal verliehen. Etwa 400 Projekte nahmen teil. Ausgelobt waren Preise in 11 Basis- und 3 Zusatzkategorien ‚Äď jeweils in Gold, Silber und Bronze. Die Firma Boersch-Konzepte war für die Kategorie Shop-in-Shop-Systeme, Zusatzkategorie „Kleines Budget – große Wirkung“ nominiert und wurde am 9. Oktober in Düsseldorf mit einem POSMA-Award in Silber geehrt. Preise in Gold und Bronze vergab die Jury in dieser Kategorie nicht.

Die Offenbacher Firma Robert Boersch-Konzepte steht seit fast zwei Jahrzehnten für hochwertigen Innenausbau aus einem Guss. Da Ingenieure, Schreiner, Maurer, Maler, Elektriker und Bodenleger Hand in Hand arbeiten, kann sie auch umfangreiche Aufträge autark und gewerkeübergreifend abwickeln. Shop-in-Shop-Systeme sind nur einer ihrer Schwerpunkte. Die Leistungen reichen von kleineren Handwerksarbeiten bis zur kompletten Umgestaltung von Filialnetzen großer Handelsunternehmen. Zu den Kunden der Firma Boersch-Konzepte zählen neben Kabel Deutschland unter anderem Hennes und Mauritz, die Deutsche Bank, Benetton, die Behindertenhilfe Offenbach sowie Lufthansa AG und Deutsche Post AG.